Aktionsbündnis Courage Logo
Presse   Aktion   Infos   Geschichtswerkstatt   Kultur   Chronik   Umfrage   Links   Über uns   Kontakt   Impressum  
Aktuelles für Pößneck       Newsletter       Radiobeiträge       Aus eigener Feder      
 
Presseartikel vom 02.09.2009 aus der OTZ.
 
Mit Pößneck solidarisch zeigen
Bürgermeister der Stadt Ranis ruft auf, Aktionen gegen Rechts zu unterstützen
 
Ranis (OTZ/sh). Der Bürgermeister der Stadt Ranis hat in der jüngsten Stadtratssitzung seine Einwohner aufgerufen, sich am 12. September mit der Stadt Pößneck solidarisch zu zeigen.
 
"Alles, was in Pößneck passiert, strahlt auf die Region aus", wies Andreas Gliesing hin. Alles, was die Stadt Pößneck, Vereine und Firmen an Gegenveranstaltungen zum so genannten Fest der Völker der NPD am 12. September versuchen zu tun, könne man nur unterstützen. "Auch in den 1930er Jahren wurde zu viel geschwiegen", mahnte der Bürgermeister.
 
Als Gegenveranstaltung wird eine Meile der Demokratie vorbereitet, die alle Bürger, Vereine und freien Träger der Jugendhilfe, Gewerbetreibende, Parteien und öffentliche Institutionen mitgestalten können. Gefragt sind kreative Formen wie kulturelle Beiträge, Workshops oder Stände. Anmeldungen dafür nimmt der Kreisjugendring als Veranstalter noch bis 4. September entgegen und zwar über Christoph Schellenberger, Tel. 03647/50 59 16, Mail ev.jugend. schleiz@ejth.de. Ferner sei möglich, die Pößnecker Erklärung zum 12. September auch in Ranis zu unterschreiben.
 

ZURÜCK